Bus Safaris

 

Shimba Hills Nationalpark – Halbtägig

Nach dem Frühstück oder Mittagessen fahren Sie von Mombasa etwa 50 km südlich und 16 km Land einwärts in den Nationalpark Shimba Hills. Über weite Hügel und tropische Flüsse sehen sie im Osten den indischen Ozean und im Westen die Buschlandschaft. Auf einer Wild Beobachtung sehen Sie Büffel, Elefanten und seltene Rappenantilopen, für die Shima Hills berühmt ist.

Rückkehr zum Hotel zum Mittagessen oder Dinner.

 

von der Nordküste 70 € | 95 $ | 63 £
von der Südküste 60 € | 82 $ | 54 £

 

 

 

Shimba Hills Nationalpark – Ganztägig

Nach dem Frühstück fahren Sie etwa 50 km südlich von Mombasa und 16 km Land einwärts in den Nationalpark Shimba Hills. Über weite Hügel und tropische Flüsse sehen sie im Osten den indischen Ozean und im Westen die Buschlandschaft. Auf einer Wild Beobachtung sehen Sie Büffel, Elefanten und seltene Rappenantilopen, für die Shima Hills berühmt ist. Sie besuchen die beeindruckenden Sheldrick Wasserfälle und fahren dann zu einem vorzüglichen Mittagessen in die Shimba Hills Lodge. Danach haben Sie Zeit den Komfort der Lodge zu genießen.

Rückkehr zu Ihrem Hotel am Abend.

 

von der Nordküste 100 € | 136 $ | 90 £
von der Südküste 90 € | 122 $ | 81 £

 

 

Shimba Hills Nationalpark – über Nacht

Tag 1: Nach dem Frühstück fahren Sie etwa 50 km südlich von Mombasa und 16 km Land einwärts in den Nationalpark Shimba Hills. Über weite Hügel und tropische Flüsse sehen sie im Osten den indischen Ozean und im Westen die Buschlandschaft. Auf einer Wild Beobachtung sehen Sie Büffel, Elefanten und seltene Rappenantilopen, für die Shima Hills berühmt ist. Sie besuchen die beeindruckenden Sheldrick Wasserfälle und fahren dann zu einem vorzüglichen Mittagessen in die Shimba Hills Lodge. Danach haben Sie Zeit den Komfort der Lodge zu genießen. Vor dem Abendessen fahren Sie nocheinmal aus, um weitere Tiere zu beobachten. Übernachtung in der Lodge.

 

Tag 2: Vor dem Frühstück fahren Sie widerum zur Tierbeobachtung. Nach dem Frühstück fahren Sie zu Ihrem Hotel mit Ankunft vor dem Mittagessen.

 

von der Nordküste 150 € | 204 $ | 135 £
von der Südküste 130 € | 177 $ | 117 £

 

 

 

Shimba Hills Nationalpark – über Nacht

Tag 1: Nach dem Frühstück fahren Sie etwa 50 km südlich von Mombasa und 16 km Land einwärts in den Nationalpark Shimba Hills. Über weite Hügel und tropische Flüsse sehen sie im Osten den indischen Ozean und im Westen die Buschlandschaft. Auf einer Wild Beobachtung sehen Sie Büffel, Elefanten und seltene Rappenantilopen, für die Shima Hills berühmt ist. Sie besuchen die beeindruckenden Sheldrick Wasserfälle und fahren dann zu einem vorzüglichen Mittagessen in die Shimba Hills Lodge. Danach haben Sie Zeit den Komfort der Lodge zu genießen. Vor dem Abendessen fahren Sie nocheinmal aus, um weitere Tiere zu beobachten. Übernachtung in der Lodge.

 

Tag 2: Vor dem Frühstück fahren Sie widerum zur Tierbeobachtung. Nach dem Frühstück fahren Sie zu Ihrem Hotel mit Ankunft vor dem Mittagessen.

 

von der Nordküste 150 € | 204 $ | 135 £
von der Südküste 130 € | 177 $ | 117 £

 

 

 

Tsavo Ost National Park – 1 ½ Tage

Tag 1: Nach dem Mittagessen fahren Sie in den Tsavo Ost National Park mit Tier Beobachtung bevor Sie Abends in der Aruba Lodge / Voi Safari Lodge / Voi Wildlife Lodge ankommen. Dies ist Elefantenland aber auch das Zuhause von weit über fünfzig verschiedenen Tierarten. Auf dieser Exkursion sehen Si Löwen, Büffel, Giraffen und andere wilde Tiere. Ein Besuch beim Aruba Damm ist eingeschlossen.

 

Tag 2: Früher Aufbruch zur Wild Beobachtung. Frühstück in der Lodge. Nach dem Frühstück folgt eine Fortsetzung bis zum Mittagessen in der Aruba Lodge / Voi Safari Lodge / Voi Wildlife Lodge. Nach dem Mittagessen Rückfahrt nach Mombasa mit Ankunft am Abend.

 

Wichtig: Die 1 ½ tägige Safari kann auch nach dem Frühstück begonnen werden.

 

von der Nordküste 160 € | 216 $ | 144 £
von der Südküste 175 € | 237 $ | 157 £

 

 

Tsavo West National Park – ganzer Tag

Sie verlassen das Hotel noch vor Sonnenaufgang und fahren die Hauptstraße Mombasa-Narobi bis zum Tsavo West Nationalpark, berühmt für die Großzahl an Wildtieren, besonders Elefanten. Nach Einfahrt in den Park besuchen Sie die Mzima Quellen, wo sich frisches klares Wasser in von Palmen beschatteten Pools sammelt. Ein Spielplatz von Nilpferden, Krokodilen und tropischen Fischen.
Nach einem Mittagessen in der Lodge oder einem luxuriösen Safari Zelt, haben Sie Zeit für eine weitere Fahrt durch den Park, bevor Sie gegen Abend nach Mombasa zurückfahren.

 

von der Nordküste 110 € | 149 $ | 99 £
von der Südküste 120 € | 162 $ | 108 £

 

 

 

Tsavo Ost and West National Park – 2 Tage

Tag 1: Fahrt zum Tsavo Nationalpark über die Hauptstraße nach Nairobi, einer von Kenias größten Schutzgebieten, bekannt für seine Herden von roten Elephanten, die aufgeteilt ist, in Tsavo Ost und Tsavo West. Bei der Einfahrt in den östlichen Teil fahren Sie zum Aruba Damm um Flußpferde, Wasserlilien und Wasservögel zu sehen. Mittagessen in der Lodge oder einem luxuriösen Zelt und Weiterfahrt nach Tsavo West für eine abendliche Beobachtung von Wildtieren und Übernachtung in der Lodge oder im Zelt.

 

Tag 2: Beobachtung von Wildtieren auf einem 8000 quadratmeilen großen Park mit einem Besuch der Mzima Quellen, dem Spielplatz von Flusspferden, Krokodilen und tropischen Fischen. Wenn die Witterung es erlaubt, haben Sie einen klaren Blick auf den majestätischen Kilimanjaro. Rückkehr nach Mombasa am Abend.

 

von der Nordküste 250 € | 338 $ | 224 £
von der Südküste 270 € | 365 $ | 242 £

 

 

Tsavo Ost und West National Parks und Amboseli – 3 Tage

Tag 1: Fahrt von Mombasa auf der Hauptstraße nach Nairobi bis zum Tsavo Ost National Park, Kenias größtes Schutzgebiet für Wildtiere. Mittagessen in der Lodge oder einem Safari Luxus Zelt und Weiterfahrt nach Tsavo West. Ankunft in der Lodge oder Zelt mit Blick auf eine Wasserstätte, Dinner und Übernachtung.

 

Tag 2: Nach dem Frühstück beobachten Sie Wildtiere und besuchen die Mzima Quellen und fahren dann über den spektakulären Shetani Lava Grund in den Nationalpark Amboseli, der von der Schneebedeckten Kuppel des Kilimanjaro dominiert wird und für seine riesigen Löwen bekannt ist. Auch die anderen der großen Fünf sowie viele weitere Wildtiere und Vögel sind hier zu finden. Dinner und Übernachtung in der Lodge oder dem Safari Zelt.

 

Tag 3: Eine letzte Wild Beobachtung nach dem Frühstück und Rückkehr nach Mombasa via Voi Town am Abend.

 

von der Nordküste 380 € | 513 $ | 341 £
von der Südküste 390 € | 527 $ | 350 £

 

 

 

Tsavo Ost und West National Parks und Taita Hills – 3 Tage

Tag 1: Sie fahren die Hauptstraße nach Nairobi und befahren den Tsavo Ost National Park durch das Buchuma Tor. Dann geht es weiter am Aruba Damm vorbei mit einem Mittagessen in der Lodge oder im Luxus Zelt, danach Wild-Beobachtung.

 

Tag 2: Nach einem zeitigen Frühstück geht die Fahrt nach Tsavo West mit Lunch in einer Lodge oder im Zelt, danach Wild Beobachtung im Nationalpark, der für seine Elefantenherden berühmt ist, Übernachtung in der Saltlick Lodge.

 

Tag 3: Nach dem Frühstück Wild Beobachtung und nach einem Mittagessen in der Lodge kehren Sie gegen Abend nach Mombasa zurück.

 

von der Nordküste 380 € | 513 $ | 341 £
von der Südküste 390 € | 527 $ | 350 £

 

 

 

Tsavo West National Park, Amboseli, Maasai Mara – 4 Tage

Tag 1: Fahrt durch ein von Dornbüschen geprägtes Stück Land zum Tsavo West Nationalpark, berühmt für seine gealtigen Elefantenherden und andere Wildtiere, mit einem Besuch der Mzima Quellen. Mittagessen in der Lodge und Weiterfahrt zum Nationalpark Amboseli über den spektakulären Shetani Lava Grund. Nach dem Beobachten weiterer Tiere verbringen Sie die Nacht in der Lodge oder einem luxuriösen Safari Zelt.

 

Tag 2: Früh am Morgen (zwischen 06:00 und 08:00) fahren Sie zum Beobachten der Wildtiere, danach erwartet Sie in der Lodge oder im Zelt ein vollständiges Frühstück. Danach können Sie in diesem Reservat die “Big 5″ beobachten. Nach dem Mittagessen in Nairobi passieren Sie das Land der Kikuyu und fahren in das Rift Valley, vorei am Mt. Longonot über Narok in den Nationalpak Maasai Mara. Sie übernachten in der Lodge oder einem luxuriösen Safari Camp.

 

Tag 3: Morgendliche Fahrt durch den Nationalpark, von dem man sagt, er habe die Größte Anzahl an unterschiedlichem Wild in ganz Kenia. Nach einem Picnick Lunch in Narok. Danach geht es bergauf, Richtung Nairobi, wo Sie übernachten.

 

Tag 4: Verbringen Sie die Morgenstunden in der Stadt. Später geht die Fahrt weiter Nach Mombasa. Lunch auf dem Weg. Sie erreichen Mombasa gegen Abend.

 

von der Nordküste 585 € | 735 $ | 388 £
von der Südküste 585 € | 749 $ | 396 £

 

 

Interesse? Hier können Sie eine Unverbindliche Anfrage starten!



Company Location

Sakas Safari, Ukunda Diani (Kenya)
PO Box 158

How To Contact Us

Email: info@sakas-safari.com
Phone: +25.47.28.20.53.52

Or use our contactform >>


© 2011 Sakas Safari - Tours & Travel